RSS
 

Archive for Dezember, 2010

Wahl des Sportler des Jahres

19 Dez
19. Dezember 2010

Heute abend wird der „Sportler des Jahres“ im Kurhaus Baden-Baden gewählt. Der Event ist immer eine gute Gelegenheit, um seine Sport-Stars live zu sehen. Erwartet werden auf dem roten Teppich alle Größen des Sports. Start ist um 18:00 Uhr im Kurhaus Baden-Baden. Wer die Sportler beim „Einlauf“ sehen möchte, sollte also rechtzeitig vorher da sein. Der Sportler des Jahres wird seit 1947 von den deutschen Sportjournalisten gewählt.

Wahl des Sportler des Jahres im Kurhaus Baden-Baden

Wahl des Sportler des Jahres im Kurhaus Baden-Baden

Die ersten Sportler sind bereits in Baden-Baden, darunter Judo-Olympiasieger Ole Bischof, Fecht-Weltmeister Peter Joppich oder Christin Steuer, Europameisterin im Kunstspringen. Erwartet wird heute abend auch Sebastian Vettel, der der Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden letztes Jahr einen Korb gegeben hatte und sich nur per Live-Übertragung aus Großbritannien dazuschaltete. Weiterlesen »

 
 

Tanztee trifft Tanzturnier

18 Dez
9. Januar 2011
12:00bis19:00

„Tanztee trifft Tanzturnier“ in Baden-Baden:
Die Tanz-Tradition wird fortgesetzt
Attraktiver Tanzsport und viel Gelegenheit zum Tanzen am Sonntag, 9. Januar, im Kurhaus Baden-Baden, der „heimlichen Hauptstadt des Tanzens“

Casino Trio Baden-Baden

Casino Trio Baden-Baden

Attraktiver Tanzsport und viel Gelegenheit zum Tanzen: Die große Tanz-Tradition im Kurhaus Baden-Baden ist eines der Markenzeichen im Veranstaltungsprogramm der Stadt und steht auch zum Auftakt des neuen Jahres im Mittelpunkt, wenn es am Sonntag, 9. Januar, heißt „Tanztee trifft Tanzturnier“ mit dem Tanzsport-Club Baden-Baden im eleganten Ambiente des Bénazetsaal im Kurhaus Baden-Baden. Weiterlesen »

 
Einen Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht in in Termine

 

Silvester Dinner Ball

18 Dez
31. Dezember 2010 19:30bis1. Januar 2011 03:00
Silvester Dinner Ball im Bénazetsaal im Kurhaus Baden-Baden

Silvester Dinner Ball im Bénazetsaal im Kurhaus Baden-Baden

Der „Ball des Jahres“ in Baden-Baden:
Glanzvoller Akzent zum Jahreswechsel
Sektempfang, Silvester Gala-Dinner, internationale Tanzmusik und beste Unterhaltung beim Silvester Dinner Ball im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden

Mit Charme, Glanz und Eleganz in das Neue Jahr: Auf dem Silvester Dinner Ball der Baden-Baden Events GmbH im geschmückten Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden werden glitzernde und prickelnde Akzente gesetzt: Sektempfang, das exquisite 4-Gang-Menü, niveauvolle Unterhaltung und elegantes Ballvergnügen im wunderschönen Ambiente des  Kurhauses Baden-Baden. Weiterlesen »

 
Einen Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht in in Termine

 

Tanztee an Weihnachten mit der Casino Band Baden-Baden

18 Dez
26. Dezember 2010
15:30bis17:30

Besonder Tanztee an Weihnachten:
Die Casino Band lädt zum festlichen Tanz
Am zweiten Weihnachtsfeiertag im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden

Mit einem besonders stimmungsvollen Tanz-Nachmittag im geschmückten Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden wartet der Tanztee der Baden-Baden Events GmbH zum Weihnachtsfest auf: Am Sonntag, 26. Dezember, lädt die Casino Band Baden-Baden mit ihrer charmanten Sängerin zum Tanz. Beginn ist um 15.30 Uhr. Auf dem Programm des schwungvollen und festlichen Nachmittags bei Candlelight, Kaffee und Kuchen stehen Evergreens, beliebte Klassiker der Tanzmusik und aktuelle Hits zum Tanzen. Weiterlesen »

 
Einen Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht in in Termine

 

Duo Amoroso

12 Dez
12. Dezember 2010
17:00bis18:00

Das Duo Amoroso präsentiert am Sonntag, 12. Dezember 2010 um 17 Uhr in der Spitalkirche (an der Caracalla Therme, Römerplatz 1, 76530 Baden-Baden) winterlich inspirierte Werke, vorwiegend aus der Epoche des Barock und des Impressionismus.

Das Duo aus Wien, bestehend aus Heide Müller (aus Baden-Baden) an der Harfe und Maddalena del Gobbo am Cello begeisterten bereits im Vorjahr die Besucher des wunderschönen Konzertes in der Spitalkirche. Die sehr seltene Kombination und der besondere Klang der beiden Instrumente Harfe und Voloncello garantieren einen musikalischen Hochgenuss.

Der Eintritt ist frei. Über eine Spende freuen sich die Musikerinnen.

Fotos: © Volker Gerhard