RSS
 

Archive for Februar, 2011

Evita „Don’t Cry for Me Argentina”

23 Feb
24. Februar 2011
20:00bis22:00
25. Februar 2011
20:00bis22:00
26. Februar 2011
15:00bis17:00
19:00bis21:00
27. Februar 2011
15:00bis17:00
19:00bis21:00

Das Festspielhaus präsentiert das Musical Evita, die Geschichte der argentinischen Präsidentengattin Eva Perón. Das Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice wurde 1978 in London uraufgeführt und feierte weltweit unglaubliche Erfolge.

Evita ist eines der größten Stücke der Musical-Geschichte, sein ergreifender Schlüsselsong „Don’t Cry for Me Argentina” unter den unsterblichen Musical-Hits. Produziert anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums feierte die offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice an renommierten Theatern in Großbritannien große Erfolge. Nun ist sie erstmals in Deutschland zu erleben – in exklusiven Gastspielen an wenigen ausgesuchten Häusern.

Der Musical-Klassiker Evita, ausgezeichnet mit dem Olivier-, dem Tony- sowie dem Drama Desk Award als „Bestes Musical“ sowie je einem Tony Award in den Kategorien „Beste Partitur“ und „Bestes Buch“, begeistert in dieser herausragenden Produktion mit einem exzellenten Orchester, mitreißenden Choreografien und einer opulenten Ausstattung. In der englischsprachigen Originalinszenierung mit deutschen Übertiteln entfalten die berührenden und mitreißenden Songs ihre volle Größe und Kraft.

Evita – Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Republik Argentinien ein besonderes Erlebnis.

Preise und Tickets

Preise: € 35,00 / 46,50 / 55,50 / 67,00 / 78,50

Tickets: www.festspielhaus.de

 
Einen Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht in in Termine

 

Frontal21 berichtet über Geldwäsche in Baden-Baden

18 Feb

Das ZDF berichtete in der Sendung Frontal21 über Geldwäsche in Baden-Baden. Zwei getarnte Journalisten gaben vor,  für einen reichen Russen mit 2 Millionen Euro in bar eine Immobilie zu suchen.

Zum Beitrag bei Frontal21, Manuskript des Beitrags, Bericht vom Tagischen Tagblatt, Bericht von goodnews4you

 
Einen Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht in in News

 

Mönchs Posthotel Wiedereröffnung 2012

17 Feb

Das traditionsreiche Posthotel Mönch in Bad Herrenalb wird wieder zum Leben erweckt. Eine russische Investorengruppe kaufte das Traditionshotel unter der Auflage, es bis 2012 wiederzueröffnen.

Die Geschichte des Mönchs Posthotel

Mönchs Posthotel Bad Herrenalb

Mönchs Posthotel Bad Herrenalb


Als eines der ältesten Gasthäuser Süddeutschlands lässt sich die Geschichte des Hauses bis ins Jahr 1148 zurückverfolgen. Das damalige Gasthaus wurde 1863 von Karl Andreas Mönch erworben und 1890 um 60 Gästezimmer erweitert. Weiterlesen »

 
Einen Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht in in Umgebung

 

Bilder Bühler Heimattage

10 Feb

Bilder vom Umzug am Sonntag bei den Bühler Heimattagen 2011 unter dem Motto
„Bühl begrüßt die schwäbische, alemannische und europäische Fastnacht“.