Horst Lichters „Jetzt kocht er auch noch!“

Horst LichterHorst Lichter kommt am Freitag, 6. Dezember, mit seiner großen Show ins Kurhaus Baden-Baden. Als Koch-Original aus dem Fernsehen und mittlerweile schon eine Kultperson geworden filetiert am Freitag, 6. Dezember, mit Anekdoten, Essepisoden, rheinischem Humor und extravaganten Kocheinlagen Horst Lichter die kulinarische Welt und nimmt das Publikum im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden mit auf eine atemberaubende Schlemmerreise, die niemand vergessen wird.

 

 

 

 

 

Karten (Beginn 20 Uhr; 29, 35 und 41 Euro):

  • Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), Tel. 07221/275 233 (Mo-Sa 9–18 Uhr, sonn- und feiertags 9-13 Uhr (kostenlose Parkplätze),
  • im i-Punkt Trinkhalle Baden-Baden, Tel. 07221/93 27 00 (10-18 Uhr, außer Mo),
  • und im Internet unter www.badenbadenevents.de

 

Die Gäste im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden können sich auf einen bunten Mix aus interessanten Geschichten und „Lichter-typischen“ Kocheinlagen freuen. Horst Lichter sagt dazu: „Ich habe schon so viel erlebt und ein paar spezielle Gerichte aus meiner ‚Rezepte-Schatztruhe‘ mitgebracht, die mich an die tollsten Abschnitte meines Lebens erinnern. Die möchte ich zum Anlass nehmen, zusammen mit dem Publikum eine kleine kulinarische Reise anzutreten.“

Der prämierte Bartträger wird sein Publikum aber nicht nur mit den leckeren Rezepten, sondern auch mit seinen Geschichten verzaubern. So wirft Horst Lichter in seinen stets lustigen Erzählungen einen außergewöhnlich interessanten Blick hinter die Kulissen der Gastronomie. Ob mit seinen Erfahrungen als Koch und Restaurantbesitzer, mit Geschichten über Kellner oder Anekdoten über das Essen an sich – wo Christian Rach aufhört, fängt bei Horst Lichter der Spaß erst an … Und: „Jetzt kocht er auch noch!“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.