Carmina Burana

FESTSPIELHAUS BADEN-BADEN
Herbstfestspiele 2010

„Carmina Burana“
Fassung für Chor, zwei Klaviere und Schlagwerk
Sonntag, 3. Oktober 2010, 18 Uhr

Lenneke Ruiten Sopran
Christoph Genz Tenor
Stephan Genz Bariton
Rupert Huber Dirigent
SWR Vocalensemble
Kinderchor der Staatsoper Stuttgart (Einstudierung Johannes Knecht)
GrauSchumacher Klavierduo
Norbert Schmitt-Lauxmann, Christoph Wiedmann Schlagwerk
Schlagzeugensemble der Stuttgarter Philharmoniker

Carl Orff
„Sunt lacrimae rerum“
für Männerchor und Soli

Frühe Lieder für eine Singstimme und Klavier
„Immer leiser wird mein Schlummer“ (Lingg)
„Bitte“ (Lenau)
„Mein Herz ist wie ein See so weit“ (Nietzsche)
„Zwiegespräch“ (Klabund)
„Ein Liebeslied“ (Werfel)
„Mondlied eines Mädchens“ (Werfel)
„Litanei eines Kranken“ ( Werfel)
„Nacht“ (Werfel)

„Der gute Mensch“
Kantate nach Texten von Franz Werfel

„Der gute Mensch“ Kantate nach Texten von Franz Werfel
„Sunt lacrimae rerum“
und Lieder von Carl Orff

„Carmina Burana“ (Fassung von 1956)

Preise: € 80 : 66 : 53 : 41 : 24
Ermäßigt: € 74 : 60 : 48 : 37 : 22

Tickets und weitere Informationen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.