Evita „Don’t Cry for Me Argentina”

Das Festspielhaus präsentiert das Musical Evita, die Geschichte der argentinischen Präsidentengattin Eva Perón. Das Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice wurde 1978 in London uraufgeführt und feierte weltweit unglaubliche Erfolge.

Evita ist eines der größten Stücke der Musical-Geschichte, sein ergreifender Schlüsselsong „Don’t Cry for Me Argentina” unter den unsterblichen Musical-Hits. Produziert anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums feierte die offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice an renommierten Theatern in Großbritannien große Erfolge. Nun ist sie erstmals in Deutschland zu erleben – in exklusiven Gastspielen an wenigen ausgesuchten Häusern.

Der Musical-Klassiker Evita, ausgezeichnet mit dem Olivier-, dem Tony- sowie dem Drama Desk Award als „Bestes Musical“ sowie je einem Tony Award in den Kategorien „Beste Partitur“ und „Bestes Buch“, begeistert in dieser herausragenden Produktion mit einem exzellenten Orchester, mitreißenden Choreografien und einer opulenten Ausstattung. In der englischsprachigen Originalinszenierung mit deutschen Übertiteln entfalten die berührenden und mitreißenden Songs ihre volle Größe und Kraft.

Evita – Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Republik Argentinien ein besonderes Erlebnis.

Preise und Tickets

Preise: € 35,00 / 46,50 / 55,50 / 67,00 / 78,50

Tickets: www.festspielhaus.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.