„Tanztee trifft Tanzturnier“ in Baden-Baden: Erstklassiges Sport-Tanzturnier und viel Tanzvergnügen

Angela und Heinrich SievertAttraktiver Tanzsport und viel Gelegenheit zum Tanzen unter dem Titel „Tanztee trifft Tanzturnier“: Bereits zum fünften Mal in Folge präsentieren die Baden-Baden Events GmbH und der Tanzsportclub Baden-Baden e.V. am Sonntag, 19. Januar, dieses attraktive Konzept eines hochklassigen Sport-Tanzturniers in Verbindung mit einem schwungvollen Tanz-Nachmittag für die Gäste im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden. Bereits um 11 Uhr beginnen die ersten Turnier-Vorrunden, ab 15 Uhr sowie ab 16.30 Uhr im Wechsel Publikumstanz.

An den Start gehen in diesem Jahr Standardpaare der Startgruppe Senioren II in den vier Startklassen D, C, B und A in der Altersgruppe 44 bis 55 Jahre. Um 11 Uhr beginnt das Tanzturnier der Tanzpaare Senioren II D. Die Senioren II C starten ab 12.15 Uhr, die Senioren II B ab 13.30 Uhr und die Senioren II A ab 16.30 Uhr. Die Siegerehrungen finden jeweils direkt im Anschluss an das Turnier der jeweiligen Wertungsklasse statt.

Und an diesem Nachmittag gibt es auch für das Publikum wieder viel Gelegenheit, zu den Klängen des Casino Trios Baden-Baden mit ihrem beliebten „Baden-Baden Sound“ selbst das Tanzbein zu schwingen.

Casino Trio

Das Spektrum der Wettbewerbstänze bei diesem interessanten Tanzturnier reicht von Quickstep und Tango über Slowfox und Wiener Walzer bis zum Langsamen Walzer. Mit dieser außergewöhnlichen Veranstaltung, einem „sportlichen Tanz-Nachmittag“ im Kurhaus Baden-Baden, knüpfen der Tanzsport-Club Baden-Baden e. V. und die Baden-Baden Events GmbH an die große Turniertradition Baden-Badens an und setzen sie in dieser attraktiven Kombination von Turniersport und Zuschauertanz auch 2014 fort.

Gegen 19 Uhr wird dieser besondere Tag des Tanzens in Baden-Baden zu Ende gehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.