Fasnachtsgala 2014: Höhepunkt der „fünften Jahreszeit“

Beste Unterhaltung, viel Musik, gute Laune und die Proklamation der Baden-Badener Prinzenpaare am Samstag, 18. Januar im Kurhaus Baden-Baden. Das Festkomitee Baden-Badener Fastnacht präsentiert unter der Schirmherrschaft von Baden-Badens Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner einen närrischen Abend mit Musik und Tanz zur Proklamation des neuen großen und kleinen Prinzenpaares der aktuellen Kampagne. Gleichzeitig werden die Regenten der zurückliegenden Kampagnen an diesem Abend verabschiedet.

Ein Feuerwerk attraktiver Unterhaltung erwartet die Gäste der Fasnachtsgala 2014 im Kurhaus Baden-Baden:  Fastnächtliche Tanz-Höhepunkte bieten die Schautanzgruppe Burgaugarde SV „Die Holzbiere“ Knielingen, das Jugendtanzmariechen des TSV Landau, Pauline Staiber, und Ina Serb und Markus Schieber aus Dettenhein-Wiesental sowie die GroKaGe Sandweier mit ihrem Marschtanz.

Aus dem Saarland zu Gast bei der Fasnachtsgala in Baden-Baden sind Jääb und Julanda Jochnagel mit ihrer umwerfenden Comedy und für reichlich Musik zur guten Unterhaltung und zum Tanzen sorgen an diesem närrischen Abend die Original Homberle-Bläch-Bänd aus Steinach, der Fanfarencorps „Türkenlouis“ aus Rastatt und „Die Silverbirds“.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.11 Uhr.

Karten (15 Euro) gibt es:

  • bei der Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), Tel. 07221/275 233 (Mo-Sa 9-18 Uhr, sonn- und feiertags 9-13 Uhr, kostenlose Parkplätze),
  • im i-Punkt Trinkhalle, Tel. 07221/93 27 00 (10-18 Uhr, außer Mo)
  • und im Internet unter www.badenbadenevents.de.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.