Annett Louisan – „Zu viel Information“

Annett LouisanSongs mitten aus der zauberhaften Welt der Annett Louisan: Von geistreichen Alltagsbeobachtungen über freche Flirts mit zwischenmenschlichen Katastrophen bis hin zur dunkelsten Melancholie – Annett Louisan entfaltet am Samstag, 22. November, im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden in der Tour zu ihrem neuen Jubiläumsalbum „Zu viel Information“ eine magische Stimmung.

2014 ist tatsächlich erst ihr Zehnjähriges seit dem Debütalbum 2004, und zur Feier des Jahres gibt’s ein neues Studioalbum – das sechste mit dem Titel: „Zu viel Information“. Vieles ist überraschend anders, vieles wohltuend typisch. Und alle ihre Songs durchströmt eine pulsierende Leidenschaft für kleine und große Geschichten und Gefühle, die sowohl tief empfundenes, ehrliches Pathos als auch anarchische Respektlosigkeiten zulassen.

So entfaltet sich beispielweise bei „Stars“ die leise hingetupfte und doch unverwechselbare Magie dieser zarten und ausdrucksstarken Stimme. Annett Louisan lässt die Vergänglichkeit von Ruhm und Glamour spürbar werden. Was folgt, sind auf der Grundlage unterschiedlichster Genres musikalisch wie sprachlich erfrischend eloquent entworfene Szenen des Lebens und der Liebe. Nicht zuletzt der Titelsong „Zu viel Information“ trumpft temporeich und selbstbewusst auf: eine musikalisch-humoristische Abschottung vom Wahnsinn der alltäglichen Belanglosigkeit.

Beginn ist um 20 Uhr, Karten (39,50 bis 49,50 Euro):

  • im Vorverkauf bei der Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), Tel. 07221-275 233 (Mo-Sa 9-18 Uhr, sonn- und feiertags 9-13 Uhr, kostenlose Parkplätze),
  • im i-Punkt Trinkhalle Baden-Baden, Tel. 07221-93 27 00 (10-18 Uhr, außer Mo)
  • und unter www.badenbadenevents.de

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.