BallontaufeGestern Abend wurde auf der Kurhauswiese der neue Baden-Baden Heißluftballon im Rahmen der Internationalen Galopprennen und des Kurpark-Meetings durch Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner, Dr. Andreas Jacobs (Präsident Baden-Racing) und Rainer Keitel (In- haber und Chefpilot Ballooning 2000) mit Champagner getauft.

Dekan Jammertal und Pfarrer Lorenz Seiser segneten in einer ökumenischen Zeremonie den neuen Ballon. Taufpate Dr. Andreas Jacobs wünschte dem Team von Ballooning 2000 und allen zukünftigen Gästen „Hals- und Mastbruch“, nach einer hanseatischen Redensart die Glück bringen soll.

Baden-Baden-Ballontaufe

Ballooning 2000 wurde im September 1981 von Jean- Marc Culas (+ 25.09.2011) gegründet. Die erste Ballonfahrt mit dem Baden-Baden Heißluftballon Nr. 1 fand zur Montgolfiere auf der Galopprennbahn Iffezheim statt. Alle bisherigen Baden-Baden Ballons waren in den vergangenen 32 Jahren seither im In- und Ausland höchst erfolgreich im Einsatz ebenso wie im Rahmen zahlreicher werblicher Aktivitäten der Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH und ihrer Vorgängerunternehmen. Viele Gäste ebenso wie zahlreiche Vertreter der Medien aus aller Welt konnten mit ihm unsere wunderschöne Landschaft von oben betrachten und mit ihr auch die beeindruckende Galopprennbahn von Iffezheim.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.