Masters of Shaolin Kung Fu

Masters of Shaolin Kung Fu aus China erzählen die Geschichte der Shaolin Mönche in einer aufregend neuen, exzellenten Bühnenshow am Samstag, 1. März im Bénazetsaal des Kurhauses Baden-Baden. Traditioneller Shaolin Kung Fu gepaart mit Entertainment, perfekter Choreografie, aufwändiger Licht- und Tontechnik sowie authentischen Kulissen.

Erstklassige Shaolin Kung Fu-Kämpfer Chinas wurden für diese Show vereint und sie haben es sich zum Ziel gesetzt, alle bisherigen Kung Fu-Darbietungen in den Schatten zu stellen.

So zeigt die außergewöhnliche Show „Master of Shaolin Kung Fu“ faszinierende Einblicke in das Leben der Shaolin-Mönche und in ihre mystische Welt. Als höchste Stufe der Meisterschaft gelten Übungen des Qi-Gong, mit denen Schmerzunempfindlichkeit durch Beherrschung der körpereigenen Energien mittels Atemtechnik und Konzentration erreicht wird. Die Kämpfer betten sich auf Nadelbrettern oder zertrümmern Betonplatten, ohne dass ein Tropfen Blut fließt. Der Kraft des Qi kann selbst Eisen nicht standhalten.

Wissenschaftler erklären das Phänomen mit einer Selbsthypnose, in die sich die Mönche versetzen. Was diese Technik vermag, wenn sie meisterlich beherrscht wird, das zeigt eindrucksvoll die große Kung Fu-Show „Master of Shaolin Kung Fu“ am Samstag, 1. März, zu Gast im Kurhaus Baden-Baden.

Karten (29, 38 und 45 Euro) im Vorverkauf

  • bei Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500),
  • Tel. 07221-275 233 (Mo-Sa 9–18 Uhr, sonn- und feiertags 9-13 Uhr, kostenlose Parkplätze),
  • im i-Punkt Trinkhalle Baden-Baden, Tel. 07221-93 27 00 (10-18 Uhr, außer Mo)
  • und im Internet unter www.badenbadenevents.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.