Streisselhochzeit in Seebach

Ein Dorf lädt ein zu Charme und Tradition

Drei Tage lang feiern die Seebacher die Streisselhochzeit – traditionell, wunderschön und mit vielen Höhepunkten.

Die Streisselhochzeit ist eine Erinnerung an die „gute alte Zeit“ und lässt die Vergangenheit lebendig werden.

Die Streisselhochzeit ist unser Ausflugstip zum Wochenende.

Erleben Sie ein wunderschönes Elsäßer Dorf mit Umzügen, Ausstellungen, Künstler und Handwerker bei der Arbeit, Musik und Folklore und – natürlich – vielen kulinarischen Spezialitäten.

Seebach liegt im Elsaß, ca. 40 KM von Baden-Baden.

Programm

Freitag, 20. Juli

  • 18 Uhr Festeröffnung
  • ab 22 Uhr: Straße der Erinnerungen
  • Volkslauf
  • Streisselparty

Samstag, 21. Juli

  • ab 18 Uhr: Nacht der Lichter mit Beleuchtung der Fachwerkhäuser, Nachtumzug und Straße der Erinnerungen

Sonntag, 22. Juli

  • ab 10 Uhr: Streisselhochzeit, eine typisch elsässische Bauernhochzeit
  • Hochzeitszug und Hochzeitszeremonie (10 h 30)
  • Großer Trachten- und Folkloreumzug (15 h 30)

 

Eintritt

Der Eintritt nach Seebach kostet am Samstag und Sonntag 5 Euro pro Person, für beide Tage (Samstag + Sonntag) gibt es ein Ticket für 8 Euro. Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen

Offizielle Website der Streisselhochzeit in Seebach

Bilder © Annamartha  / pixelio.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.