Weltweite Didgeridoo-Meditation zur Wintersonnenwende

Klaus BurgerZur Teilnahme an der weltweiten Didgeridoo Meditation am 22. Dezember von 15.30 bis 16.30 in der Spitalkirche Baden-Baden sind alle Zuhörer und Didgeridoospieler herzlich eingeladen.

Auf Initiative der Aborigine geht mit der untergehenden Sonne der Klang der Didgeridoos in 24 Stunden einmal um die Welt. Da jeder Spieler an seinem lokalen Sonnenuntergang teilnimmt, umarmt der Klang die Erde mit der Idee von Frieden und Respekt mit der Natur und der Schöpfung. An diesem Ereignis nehmen weltweit mehrere tausend Menschen teil.

Der in Baden-Baden lebende Musiker Klaus Burger ermöglicht dieses Ereignis bei freiem Eintritt.

Weitere Informationen auf www.circularts.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.