„Wo die wilden Kerle wohnen“ marotte Figurentheater Karlsruhe

Sonntag, 23.September 2012, 15 Uhr, Kurhaus Baden-Baden/Runder Saal

Kinderserie „Wir machen RaBADz“: „Wo die wilden Kerle wohnen“
Das marotte Figurentheater Karlsruhe mit einer zauberhaften Inszenierung der „wilden Kerle“ am Sonntag, 23. September, im Kurhaus Baden-Baden

Die Kinder stürmen wieder das Kurhaus Baden-Baden, wenn die Kinderserie „Wir machen RaBADz“ am Sonntag, 23. September, einen besonderen Höhepunkt präsentiert: Das marotte Figurentheater Karlsruhe zeigt eine zauberhafte Inszenierung des Stücks „Wo die wilden Kerle wohnen“ nach dem Kinderbuch von Maurice Sendak.

Beginn ist um 15 Uhr, Altersempfehlung ab 4 Jahren (Kinder unter 12 Jahre bitte in Begleitung eines Erwachsenen) Karten (Kinder bis 12 Jahre 5 Euro, Erwachsene 7 Euro): Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), Tel. 07221-275 233 (Mo-Sa 9–18 Uhr, sonn- und feiertags 9-13 Uhr (kostenlose Parkplätze), im i-Punkt Trinkhalle Baden-Baden, Tel. 07221/93 27 00 (10-18 Uhr, außer Mo), und im Internet unter www.badenbadenevents.de

An dem Abend, als Max seinen Wolfspelz trug und nur Unfug im Kopf hatte, schalt seine Mutter ihn “wilder Kerl” und schicke ihn ohne Essen ins Bett. Genau in dieser Nacht wuchs ein Wald in seinem Zimmer – der wuchs und wuchs. Und plötzlich war da ein Schiff, mit dem segelte Max davon, fast ein ganzes Jahr, bis zu dem Ort, wo die wilden Kerle wohnen.

Mit seinem Zaubertrick zähmte Max die wilden Kerle und wurde von ihnen zum König gemacht. Gemeinsam waren sie dann so richtig wild. Bis Max wieder dorthin wollte, wo ihn jemand am allerliebsten hatte. Da roch es auf einmal nach gutem Essen und Max segelte wieder zurück bis in sein Zimmer …

Die mit dem Wiesbadener Theaterpreis ausgezeichneten „wilden Kerle“ sind in der fantasiereichen Inszenierung des marotte Figurentheaters Karlsruhe im Runden Saal des Kurhauses Baden-Baden zu erleben. Altersempfehlung ab 4 Jahre.

www.badenbadenevents.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.